Bestimmt fragst du dich: Warum das Ganze? Wieso schon wieder ein neuer Blog auf den kein Mensch gewartet hat? Diese Dinge wachsen wie Pilze aus dem Boden.

Und ich sage dir: Es ist GUT so!

März, 2017 - Irgendwo. Der ganze Globus ist immer verrückt gewesen. Aber zurzeit passiert noch mehr auf der ganzen Welt: auf Kuba, in Europa, in Bayern und sogar bei mir Zuhause. In den Nachrichten wird ständig nur über negative Sachen berichtet. Ich kann es einfach nicht mehr hören: Bomben, Trump, Armut, Erdoğan, Terrorristen, Hunger und Tote in Venezuela. So viel Leid und Elend auf dieser Erdkugel.
Und deswegen habe ich mir gedacht: Wieso nicht... es ist keine blöde Idee einen Blog zu starten, um über positive Themen zu schreiben: Über Vertrauen, Mut, Dankbarkeit oder wie toll viele Menschen sind. Ja, ein Blog um Inspiration zu tanken.

EinKubaInBa (Ein Kubaner in Bayern) ist ein bescheidener Versuch, mehr Menschen durch tiefsinnige Geschichte zum Nachdenken zu bewegen.

Meine Hauptziel ist natürlich, möglichst viele Leser zu erreichen und freue mich deshalb über jedes Like, jedes Teilen oder Weiterempfehlung. Anregungen, Kritik oder Fragen kannst du an einkubainba@d-e-n-i-s.com schicken.

Willst du keinen Beitrag mehr verpassen, dann einfach abonnieren.

Viel Spaß beim Lesen.